Erstes Erinnerungscafé

21. Juli 2017 ab 14 UHr

Das Stadtmuseum Memmingen lädt am Freitag, 21. Juli, von 14 bis 16 Uhr, zum ersten Erinnerungscafé. Eingeladen sind Bürgerinnen und Bürger, die sich an die Ankunft der Heimatvertriebenen erinnern und davon erzählen möchten. Ziel ist es, miteinander ins Gespräch zu kommen und unterschiedliche Geschichten zu erfahren.

Treffpunkt ist das Biedermeierzimmer im Stadtmuseum, Zangmeisterstr. 8. Für Kaffee und Getränke ist gesorgt. Weitere Informationen unter Tel. (08331) 850-134. 

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung