Unser Programm zur Langen Nacht der Kultur

Am 01.07.2017 findet zum ersten Mal die Lange Nacht der Kultur in Memmingen statt, als Zusammenarbeit zwischen dem Landestheater Schwaben, der Kulturwerkstatt, dem PiK, den städtischen Museen, dem Marionettentheater und dem Kaminwerk.

Die "Lange Nacht der Kultur" verwandelt die Memminger Innenstadt in einen Kunstraum voller Abwechslung. Während vieler Stunden öffnen sich Bühnen, Foyers und Ausstellungsräume für einen langen Weg durch Kunst und Kultur. Beteiligt sind die Museen der Stadt, das Landestheater Schwaben, das Parterretheater im Künerhaus, die Kulturwerkstatt, das Marionettentheater und für das große Abschlussfest das Kaminwerk.

Unser Programm im Stadtmuseum Memmingen:

19:00 Uhr Töpfern: Altes Handwerk – ewige Faszination
mit Gitta Straucher, ca. 2 Std.

20:00 Uhr Stoffdruck mit historischen Modeln
mit Claudia Berg, ca. 2 Std.

20:00 Uhr Spot On, Musik
mit Adrian und Patrick Hörnle sowie Silke und Tobias Mrzyk
Eingangshalle Zangmeisterstraße

22:00 Uhr Spot On,  Musik
mit Adrian und Patrick Hörnle sowie Silke und Tobias Mrzyk
Eingangshalle Zangmeisterstraße

22:15 Uhr Schandeisen und Daumenschrauben – Gruselführung
mit Sabine Rogg, ca. 50 min.

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung
Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Matomo Web-Statistik und Videos von YouTube.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren